Donnerkogel 2054m
Donnerkogel 2054m
Von der Bergstation der Riedelkarbahn über den Törlecksattel zum Großen Donnerkogel.
Gehzeit ca. 2,5 Std.
Angerstein 2100m
Angerstein 2100m
Vierstündige Tour vom Parkplatz Pommer über Stuhlalm und Große Weitscharte zum Gipfel.
Trittsicherheit erforderlich.
Glatschofenkogel 2078m
Mandlkogel 2279m
Mandlkogel 2279m
In 4 bis 5 Stunden geht es vom Parkplatz Pommer über Stuhlalm, Jagdhütte und Gamsfeldklamm zum Gipfel.
Trittsicherheit erforderlich.
Großwand
Bischofsmütze 2458m
English Deutsch

Wochenpost

TENNENGAU PLUS CARD AUSFLUGSZIELE VERANSTALTUNGEN ROUTENPLANER Blog

SUCHEN & BUCHEN

Anreise: Kalender
Abreise: Kalender
Zimmer: Erw.:
Kinder (Alter eingeben, z.B. 2, 7)
Erlebnis & Genuss Touren im Tennengau
SALZBURGERLAND CARD
Freier Eintritt zu über 190 Sehenswürdigkeiten im ganzen Salzburger Land! SalzburgerLand Card

Do

Gewitter-00-07.png_img

29°C

Fr

Gewitter-00-02.png_img

29°C

Sa

Gewitter-00-04.png_img

29°C

KONTAKT

TOURISMUSVERBAND
ANNABERG-LUNGÖTZ
5524 Annaberg Österreich

Tel.: 0043 (0)6463 8690
Fax: 0043 (0)6463 600 15
E-Mail Impressum
Mobile Version

Eule

Bewirtschaftete HÜtten und Almen

Urige Almhütten in Annaberg-Lungötz laden zum Verweilen ein

Bei Ihren Wanderungen oder Mountainbiketouren rund um Annaberg-Lungötz werden Ihnen immer wieder urige Hütten und Almen begegnen die dazu einladen, eine Pause einzulegen, zu rasten und zu genießen.


Hausgemachte Köstlichkeiten auf der Almhütte genießen

Auf einem sonnigen Platz mit traumhaftem Blick auf die malerischen Berge von Salzburg lässt sich eine haugemachte Brotzeit oder Mehlspeise gleich doppelt so gut genießen. Die Hütten und Almen in unserer Region öffnen allmählich und laden zur Rast ein.


Auf folgenden Hütten heißt man Sie in Annaberg-Lungötz herzlich willkommen:

Rottenhofhütte – Riedlkar (1.390 m Seehöhe) - geöffnet ab 25. Mai 2017

Familie Hirscher, Tel. +43 (0)664 / 14 54 201
Johann Hirscher, Nr. 17, 5524 Annaberg, Tel. +43 (0) 6463 / 83 45
Genießen Sie den Aufstieg durch schattige Wälder und bunte Wiesen bis zur Rottenhofhütte, die Sie mit erfrischenden Getränken und Gutem aus der Küche gerne verwöhnt. Im Sommer erfreuen uns Maria und Magdalena mit jeder Menge hausgemachter Spezialitäten (vor allem der Frischkäse ist ein Gedicht).  

Käsewochen von 23. September bis 8. Oktober 2017

Stuhlalm (1.465 m Seehöhe)  geöffnet ab 25. Mai 2017


A. Quehenberger, Tel. +43 (0) 664 1131152 oder +43 (0) 664 / 206 00 67
Übernachtung möglich


Theodor-Körner-Hütte (1.454 m Seehöhe) - geöffnet ab 1. Juni 2017

 
Pächter: Martin und Dori Herzog. Übernachtung möglich.
Telefon +43 (0)680 2216024 E Mail: martin.herzog@utanet.at Besondere Spezialitäten: Dinkelmehlnockerl in allen Facetten, fast alles biologisch und regional.

Mahdalm (1.539 m Seehöhe) - geöffnet ab 10. Juni bis 24. September  2017

Maria Höll, Tel. +43 (0) 6463 / 20217
5524 Annaberg
Kontakt Hütte: Tel+43(0) 664 75102362
Übernachtung möglich

 

Langfeldhütte-Loseggalm (1.460 m Seehöhe) - geöffnet ab 1. Juni 2017

 
Johann Peter Kendlbacher, Tel. +43 (0) 6463 / 82 66 oder 0664 44 266 19
Steuer 19, 5524 Annaberg

Auf der Langfeldhütte wird der Käse, den Sie hier bekommen, direkt vor Ort produziert!

Neubachhütte-Loseggalm (1.450 m Seehöhe) - geöffnet ab 15. Juni 2017

 
Georg Schilchegger, Tel. +43 (0)6463 / 78 75
Neubach 32, 5523 Lungötz

Spiessalm Lammertal

Spiessalm Lammertal (1.230 m Seehöhe) - geöffnet ab 25. Mai 2017

 Robert und Marianne Lanner, Tel. +43 (0)664 / 57 08 266 oder +43 (0) 664 3451363
Lammertal 155, 5523 Lungötz

Auf der Spiessalm wird köstlicher Käse in verschiedensten Variationen produziert!

Tipp: Von der Spiessalm erreicht man den Lammertaler Urwald

Jausenstation Harreit (1.000 m Seehöhe) - ganzjährig geöffnet
Theresia Oberauer, Tel. +43 (0) 6463 / 83 56

Spezialität: Jagatee, Marillenpunsch – es stimmt: die Resi macht den besten Jagatee

TIPP: Von hier aus gelangt man über 200 Stufen auf den Kraft-Logenplatz am Kopfberg

Weitere Hütten:

Die Sulzkaralm (ab Mitte Juni) und die Hofpürglhütte (ab 1. Juni) - beide ab Mahdriedl in Richtung Filzmoos

Die Gablonzerhütte und Breininghütte (geöffnet), die Edtalm (ab 1. Juni), sowie die Sonnenalm (ab 15. Juni) und die Zwieselalmhütte (ab Mitte Juni) - in Richtung Zwieselalm

Rast vom Annaberger Bauernherbst

 

Das könnte Sie auch interessieren: