Ministrantenausflug zum Grillplatz

Der Grillplatz in Lungötz liegt idyllisch im Neubachtal. Gut erreichbar entweder zu Fuß oder mit dem Rad, auch ein paar Parkplätze sind vorhanden. Wann und ob der Grillplatz frei ist, erfährt man jeweils beim Tourismusverband, dort nimmt man die Reservierung vor.

Die Ministranten im Pfarrverband Lammertal machen jedes Jahr vor den Ferien einen gemütlichen Ausflug. In diesem Jahr ging es für die Lungötzer Ministranten von der Pfarrkirche Lungötz weg zu Fuß über einen Wald- und Wiesenweg hinein zum Grillplatz.

Die Gruppe hatte Glück, es war wunderbar sonnig und dementsprechend strahlend war auch die Stimmung. Die erwachsenen Helfer versorgten die „Minis“ mit Getränken, bevor alle daran gingen, aus passenden Zweigen einen Grillstecken zu schnitzen. In Ufernähe im sicheren Sand wurden Steine verlegt und dort das Feuer angezündet. Als es heiß genug war, hatten alle schon großen Appetit und hielten ihre Würstel and das Feuer – naja, manche IN das Feuer …

Nach der Jause ging es ans Spielen: Pastoralassistent Michael hatte für die vier Gruppen jeweils Zeitungspapier, Tixo, eine Schnur, einen Luftballon und: ein rohes Ei! Die Vorgabe lautete, das Ei so vorsichtig einzupacken, dass es selbst noch einen Fenstersturz aus dem zweiten Stock heil überstehen würde.

Die Gruppen waren mit Eifer bei der Sache, das Ei mittels Zweigen, Moos und anderer weicher Dinge, die gefunden werden mussten, einzupacken. Einer Mädchengruppe passierte es dann leider: Das Ei platzte schon beim Verpacken! Trotzdem haben sie noch eine tolle Verpackung gebastelt.

Danach wanderten alle mit ihrem Päckchen zurück zur Kirche, wo Michael in den Pfarrsaal ging und die eingewickelten Eier beim Fenster hinunterwarf. Alle waren sehr gespannt, ob „ihr“ Ei den Sturz wohl überlebt? Zwei Eier (ich glaube, es waren „Collin und Susi“) kamen tatsächlich heil unten an, das andere Ei zerbrach leider. Eine Riesengaudi war es in jedem Fall!

Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.