Tradition

70 Jahre Dreikönigsreiter – oder: „Ein Königreich für ein Pferd!“

Drei Könige hoch zu Ross

Schon von weitem hört man die weihnachtlichen Weisen – die Heiligen drei Könige sind unterwegs! Alljährlich am 05. Jänner ziehen Caspar, Melchior und Balthasar durch Annaberg-Lungötz, spielen schöne Lieder und… Weiterlesen

Alte Bauernhof-Namen und ihre Bedeutung

Bauernhof-Gappen-in-Lungötz-(c)Gemeindechronik

Bauernhof: Urlaub auf geschichträchtigem Boden

Für viele ist der Urlaub auf einem Bauerhof die beste Art, seine wohlverdiente Freizeit zu genießen. Gemütliches Wohnen, Tiere am Hof, oft selbstproduzierte Leckerbissen und Natur pur: herrlich! In… Weiterlesen

Es klappert die Mühle …

Kleines Mühlenfest im Annaberger Rauenbachtal

Das Klappern des Mühlrades hören die Besucher schon von Weitem. Früher wäre das nichts Besonderes gewesen, doch heute hört man eine intakte Mühle nur mehr selten. In Annaberg steht noch… Weiterlesen

Ein Palmbuschen besteht aus sieben Pflanzen

Palmbuschen als Projekt

Aufregung herrscht bei den Enten im Teich! Was ist denn heute los? Vier gut gelaunte Mädchen sind heute zu Besuch.

Im Rahmen ihrer Firmvorbereitung dürfen die Firmgruppen auch ein soziales Projek in… Weiterlesen

Raunächte, heilige Nächte zwischen den Jahren

Räucherschale und Kräuter (c)Sylvia Schober

Raunächte – altes Wissen in altem Gemäuer

Die Raunächte haben für mich seit meiner Kindheit schon eine ganz besondere Faszination. Der Duft von Weihrauch und Kräutern, die Thomasnacht, Tiere die… Weiterlesen

Das Alphorn tönt auch bei HeuART

Zwischen Lammertal und Zwieselalm (Foto: ORF)

Alphorn und Annaberg – eine Erfolgsgeschichte

In diesem Jahr hat sich die Trachenmusikkapelle Annaberg einen besonderen Beitrag zum HeuART-Fest ausgedacht. Einige Mitglieder der Musikkapelle spielen nämlich ein nicht alltägliches… Weiterlesen

„Pfiati Gott, schöne Alm!“

Foto: (c) www.michaelwerlberger.at

Dorli Rettenegger ist weitum bekannt für ihre freundliche Art, mit der sie Wanderer auf der Alm empfängt und den Fleiß, mit der sie die ihr anvertraute Hütte in Schuss hält. Legendär sind… Weiterlesen

Mit der Pferde-Kutsche durch den Winter

Noch bevor man den Georg Schlager mit seinen Pferden sieht, hört man von Weitem die lustigen Glöckchen an seinem Pferdeschlitten. Georg kommt vom Klotzenberg in Lungötz herunter, wo er beim Unterpolz seine wunderschönen Noriker züchtet.… Weiterlesen

Mit den Sternsingern in Lungötz unterwegs

Heute bin ich wirklich ein bisserl nervös, immerhin ist es das erste Mal, dass ich mit den Sternsingern mitgehen darf. Dabei halte ich keineswegs den Stern oder darf gar einer der Heiligen drei Könige, Caspar,… Weiterlesen