Donnerkogel 2054m
Donnerkogel 2054m
Von der Bergstation der Riedelkarbahn über den Törlecksattel zum Großen Donnerkogel.
Gehzeit ca. 2,5 Std.
Angerstein 2100m
Angerstein 2100m
Vierstündige Tour vom Parkplatz Pommer über Stuhlalm und Große Weitscharte zum Gipfel.
Trittsicherheit erforderlich.
Glatschofenkogel 2078m
Mandlkogel 2279m
Mandlkogel 2279m
In 4 bis 5 Stunden geht es vom Parkplatz Pommer über Stuhlalm, Jagdhütte und Gamsfeldklamm zum Gipfel.
Trittsicherheit erforderlich.
Großwand
Bischofsmütze 2458m
English Deutsch

Wochenpost

TENNENGAU PLUS CARD AUSFLUGSZIELE VERANSTALTUNGEN ROUTENPLANER Blog

SUCHEN & BUCHEN

Anreise: Kalender
Abreise: Kalender
Zimmer: Erw.:
Kinder (Alter eingeben, z.B. 2, 7)
Erlebnis & Genuss Touren im Tennengau
SALZBURGERLAND CARD
Freier Eintritt zu über 190 Sehenswürdigkeiten im ganzen Salzburger Land! SalzburgerLand Card

So

Regen-01-03.png_img

11°C

Mo

Sonne-03.png_img

14°C

Di

Sonne-03.png_img

15°C

KONTAKT

TOURISMUSVERBAND
ANNABERG-LUNGÖTZ
5524 Annaberg Österreich

Tel.: 0043 (0)6463 8690
Fax: 0043 (0)6463 600 15
E-Mail Impressum
Mobile Version

Eule

BÄder & Thermen im Salzburger Land

Als Schlechtwetterprogramm oder einfach nur zum Entspannen

Das Land Salzburg ist bekannt für seine zahlreichen Thermen und Bäder. Hier kann man nach Herzenslust relaxen – muss man aber nicht. Denn neben großzügig angelegten Saunabereichen bieten die meisten Thermen und Bäder auch einen abwechslungsreichen Innen- und Außenbereich mit Rutschen, Strömungskanal, Kinderbecken und vielem mehr.


Vom Berg ins Bad - Entspannung in einer der nahe liegenden Thermen

Aqua Salza Golling

Eine weitere Bade- und Wohlfühloase finden Sie im nahe gelegenen Golling. Das Aqua Salza hält für Wasserratten ein Sport- und Mehrzweckbecken (28°, 321 m²), ein Kinderbecken (35°, 28 m²), einen Whirlpool (35°), ein großes Vier-Jahreszeiten-Becken (28°, 237 m²) sowie das Solebecken "AquaSound" (34°) bereit.

Zum Ausruhen steht ein Aufenthaltsbereich mit Liegen sowie ein SB-Restaurant zur Verfügung.

Bade- und Wohlfühloase Aqua Salza

 

Ausruhen und entspannen kann man zudem auch im Sauna- & Spa-Paradies mit Aufguss-Sauna (85 - 95°), Mentalsauna (55°), Kräuterdampfbad (45°), Regensteinsauna (60°) und vielem mehr.

Erweitert wird das Angebot im Obergeschoss durch Massageräume, Hamam, Dampfbad oder Kaiserbad.

Auch ein extra angelegter Saunagarten mit Erd- und Bergsauna (70° bzw. 90°) und herrlichem Panoramablick auf die Berge von Salzburg ergänzt die Auswahl für Saunafreunde.

Wohltuend für die Atemwege ist das Gradierwerk, bei dem salzhaltiges Wasser über Schwarzdornreisig tropft und dabei zerstäubt wird.

Weitere Informationen sowie Preise und Öffnungszeiten finden Sie auf der Website von Aqua Salza.

Tipp: 10% Ermäßigung auf den Eintritt in die Bade- & Wellnessoase Aqua Salza mit der Annaberger Gästekarte.

Familien-Soletherme Amadé

Nur 25 km entfernt von Annaberg-Lungötz befindet sich die neue Therme Amadé.

Entspannen in der Soletherme Amadé

  Auf ca. 30.000 m² Wasserfläche wird für jeden etwas geboten. Hier können Sie in Ruhe einige Bahnen im Sportbecken ziehen oder in den großen Erlebnisinnen- und Außenbecken bei angenehmen Temperaturen entspannen. Strömungskanal, Sprudelliegen, Unterwasserdüsen und angenehme LED-Beleuchtung machen das Badevergnügen perfekt.

Ein Großteil der Thermenlandschaft hat einen Soleanteil von 1,5 - 2,5%. Mit dem bekannten Bad Ischler Salz angereichert tun Sie bei einem Besuch der Therme Amadé auch Haut und Atmungsorganen etwas Gutes.

Relaxen in der großen Saunalandschaft

  Dem Körper etwas Gutes tun kann man zudem auch in der großzügig angelegten Saunalandschaft. Besondere Highlights sind die Zirbensauna (85 - 90°), die Panorama-Alpensauna (85 - 90°) mit traumhafter Bergsicht sowie Dampfgrotte (48°) oder Hamam. Spezielle Aufgüsse und Saunafeste runden das Angebot ab.

Selbstverständlich kommen auch Kinder nicht zu kurz. Besonders beliebt sind das Kinderbecken (32°, Süßwasser) mit Rutsche, das Wellenbecken (28°, Süßwasser) sowie die 50 Meter lange Tunnelrutsche "Black Hole" und die rasante Loopingrutsche.

Weitere Informationen sowie Preise und Öffnungszeiten finden Sie auf der Website der Therme Amadé.

Tipp: 10% Ermäßigung auf den Eintritt mit der Annaberger Gästekarte (bitte an der Kasse vorzeigen).

Heiltherme Bad Vigaun

In etwas mehr als 30 Autominuten erreichen Sie die Heiltherme Bad Vigaun – ein echtes Paradies für Ruhe- und Erholungssuchende.

Erholsamer Thermenbesuch

  Das 34° warme Thermalwasser der St. Barbara Quelle sprudelt in verschiedenen Thermalwasserbecken (Römerbecken – 36°, Innenbecken – 32°, Außenbecken – 28°) und sorgt mit seinen besonderen Inhaltsstoffen für angenehmes Wohlbefinden.

Sogar zur Behandlung von chronisch entzündlichen Erkrankungen der Gelenke oder zur Rehabilitation nach Operationen sowie zur allgemeinen Entspannung ist dieses Heilwasser geeignet.

Wohltuende Entspannung im Dampfbad

 

Der großzügige Saunabereich bietet zudem ein abwechslungsreiches Angebot zum Relaxen. Ob Sie in der angenehm temperierten Infrarotkabine (35°) entspannen möchten, die wohltuende Wirkung im Aromadampfbad (43 - 46°), Soledampfbad (43 - 46°) oder im Sanarium (46 - 60°) suchen oder die

"heiße" Variante der Finnischen Saunen (90 - 95°) oder Felsensauna im Saunagarten (90 - 95°) bevorzugen, hier kommen Sie auf Ihre Kosten.

Weitere Informationen sowie Preise und Öffnungszeiten finden Sie auf der Website der Heiltherme Bad Vigaun.