Klassisch langlaufen oder Skating ist auf den Loipen im Lammertal möglich - abends auch mit Flutlicht.
Mein Annaberg MomentAnnaberg-Lungötz Blog
Mein Annaberg Moment
Anfragen & Buchen
Unterkunft finden
Inhalt

Langlauf Urlaub im Salzburger Land

Skilanglauf und Skaten im Lammertal

Langlaufen im Lammertal garantiert ein wunderbares Ganzkörpertraining. Neben Ausdauer bringt die sanfte, kräftigende Bewegung auch Balance und Koordination. Im gesamten Lammertal und auf der Postalm finden Sie rund 130 gespurte Loipenkilometer. Hier genießen Sie inmitten nahezu unberührter Natur Abgeschiedenheit und Ruhe. Während Sie über die Lammertaler Loipen gleiten oder skaten, atmen Sie die würzige Bergluft. Der Blick auf schneebedeckte Wälder und Berge tut bis in die Seele gut - und mit etwas Glück erspähen Sie zwischen den Tannen vielleicht ein heimisches Waldtier.
Der Lift- und Loipenbetrieb ist für die Saison 2021/22 eingestellt. Wir bedanken uns für Ihren Besuch.
Langlaufen in der verschneiten Winterlandschaft ©TVB Annaberg-Lungötz

Langlaufen in Lungötz & im Lammertal

Durchziehen und aufatmen

Besonders empfehlenswert ist die Neubachtalloipe in Lungötz. Diese Anlage mit Umkleidemöglichkeit wurde mit dem Tennengauer Gütesiegel ausgezeichnet und verfügt über 10 Kilometer Skatingspur sowie über 10 Kilometer klassische Spur.

Die Lammertalloipe führt 6 Kilometer leicht ansteigend (klassisch) in das Gebiet des Lammerursprungs.

Auf der 4,5 Kilometer langen Aualmloipe ziehen Sie Ihre Spuren (klassisch) am Fuße des imposanten Tennengebirges.

Langlauf ist auch möglich bei Flutlicht ©Sonja Schilchegger

Flutlichtloipe in Lungötz

Langlauf am Abend - ein besonderes Vergnügen

Langlaufgenuss ist in Annaberg-Lungötz auch abends möglich. Ein Teil der Neubachtalloipe (2,4 Kilometer lange Runde) ist während der Saison nach Einbruch der Dämmerung bis 21.00 Uhr bei Flutlicht befahrbar.
Sowohl die klassische Spur als auch die Skatingspur führen in einer mittelschweren Schleife Richtung Koppensau und wieder retour. Dank Flutlicht beginnt der Schnee und die weiß-behangenen Bäume und Sträucher märchenhaft zu glitzern, ein besonderer Langlauf-Genuss! Ganz majestätisch schaut auf der ganzen Wegstrecke die Bischofsmütze, der wohl markanteste Gipfel des Gosaukammes, dem abendlichen Treiben zu.

Einstieg beim kostenfreien Parkplatz Wieseralm. Dort befindet sich auch eine frei zugängliche Umkleidekabine.

Loipenticket

Preise für die Saison 2021/22

PersonenPreis
Tagesgebühr 3,00 €
Wochenkarte 10,00 €
Saisonkarte Erwachsene 40,00 €
Saisonkarte Familie 65,00 €
Saisonkarte Jugend (15 bis 18 Jahre für die Jahrgänge 2003, 2004, 2005) 25,00 €

Das Ticket berechtigt Sie zur Benützung der Neubachtalloipe, der Flutlichtloipe und der Lammertalloipe in Lungötz, sowie aller Loipen in St. Martin am Tennengebirge.

Erhältlich bei Sportprofi Schwarzenbacher (vis-á-vis Loipeneinstieg im Neubachtal), beim Gasthof Schichlreit und im Tourismusbüro Annaberg-Lungötz.
Bitte die Karte für den Loipenkontrolleur bereithalten.

Langlaufrouten im Lammertal

Klassisch und Skaten rund um Annaberg-Lungötz

Die richtige Bewegung bringt den Spaß in die Spur ©TVB Annaberg-Lungötz

Langlauf - Schnupperkurs

Die sanfte Bewegung ist leicht erlernt

Wer gehen kann, so heißt es, kann auch langlaufen. Um die richtige Technik für diesen Gelenk-schonenden und Ausdauer-fördernden Wintersportart kümmern sich die SportProfis. Jede Woche geht es mit Hias und Gerald Schwarzenbacher von Sportprofi Lungötz auf die Loipe zum Langlauf-Schnupperkurs.
Dehnen, strecken, am Stand laufen, auf und ab hüpfen und schon sind Sie aufgewärmt für die ersten Schritte in der Spur. Sie werden sehen, wieviel Spaß Sie an der Bewegung in einer unkomplizierten und professionell geführten Gruppe haben. Für Gäste mit Gästekarte Annaberg-Lungötz ist dieser Schnupperkurs völlig gratis!

Hilfreiche Links für Ihren Winterurlaub

Das könnte Sie auch interessieren

Die Beschreibung des nächsten Bildes ist:

Der Kopfbereich

Titel des vorigen Bildes

Titel des nächsten Bildes

Sie befinden sich in diesem Dokument

Sie befinden sich auf einer Unterseite dieses Links

Zum Öffnen weiterer Menüpunkte hier klicken