Donnerkogel 2054m
Donnerkogel 2054m
Von der Bergstation der Riedelkarbahn über den Törlecksattel zum Großen Donnerkogel.
Gehzeit ca. 2,5 Std.
Angerstein 2100m
Angerstein 2100m
Vierstündige Tour vom Parkplatz Pommer über Stuhlalm und Große Weitscharte zum Gipfel.
Trittsicherheit erforderlich.
Glatschofenkogel 2078m
Mandlkogel 2279m
Mandlkogel 2279m
In 4 bis 5 Stunden geht es vom Parkplatz Pommer über Stuhlalm, Jagdhütte und Gamsfeldklamm zum Gipfel.
Trittsicherheit erforderlich.
Großwand
Bischofsmütze 2458m
English Deutsch

Wochenpost

TENNENGAU PLUS CARD AUSFLUGSZIELE VERANSTALTUNGEN ROUTENPLANER Blog

SUCHEN & BUCHEN

Anreise: Kalender
Abreise: Kalender
Zimmer: Erw.:
Kinder (Alter eingeben, z.B. 2, 7)
Erlebnis & Genuss Touren im Tennengau
SALZBURGERLAND CARD
Freier Eintritt zu über 190 Sehenswürdigkeiten im ganzen Salzburger Land! SalzburgerLand Card

Do

Sonne-01.png_img

22°C

Fr

Gewitter-00-01.png_img

23°C

Sa

Gewitter-00-04.png_img

22°C

KONTAKT

TOURISMUSVERBAND
ANNABERG-LUNGÖTZ
5524 Annaberg Österreich

Tel.: 0043 (0)6463 8690
Fax: 0043 (0)6463 600 15
E-Mail Impressum
Mobile Version

Eule

Kostenlos mit bus und zug nach Salzburg oder durch das Lammertal und retour

Im Sommerurlaub in Annaberg-Lungötz können Sie das Auto stehen lassen

 

Panoramablick auf die Mozartstadt Salzburg mit Salzach, Dom und Festung Hohensalzburg

Alle Gäste aus Annaberg-Lungötz mit einer gültigen Tennengau PlusCard (Gästekarte) sind berechtigt, alle Buslinien im Tennengau bis in die Stadt Salzburg, zum Gosausee und nach Eben, sowie auf der S-Bahn im Streckenabschnitt Salzburg Taxham Europark – Golling Abtenau zu benützen.

  • Gäste, die den Bus benützen, können das Gratis- Ticket (Ersatzfahrschein) direkt beim Buslenker lösen.
  • Gäste, die mit der Bahn fahren, brauchen keine Fahrkarte zu lösen, die TennengauPlusCard ist der Fahrschein.

Lichtbildausweis ist erforderlich! Weitere Fahrplan-Informationen erhalten Sie beim Salzburger Verkehrsverbund.


Freie Fahrt - umweltschonend durch den Bezirk:

Genießen Sie die Salzburger Bergwelt und reisen Sie entspannt zur Ihrem Ausflugsziel. Schonen Sie nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihren Geldbeutel und benützen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel im Tennengau bis hinaus in die Mozartstadt Salzburg.

Streckennetz des Gratis-Busses

 

Haltestellen & Abfahrtszeiten

Wasserspiele im Schloss Hellbrunn

 

Das könnte Sie auch interessieren: