Donnerkogel 2054m
Donnerkogel 2054m
Von der Bergstation der Riedelkarbahn über den Törlecksattel zum Großen Donnerkogel.
Gehzeit ca. 2,5 Std.
Angerstein 2100m
Angerstein 2100m
Vierstündige Tour vom Parkplatz Pommer über Stuhlalm und Große Weitscharte zum Gipfel.
Trittsicherheit erforderlich.
Glatschofenkogel 2078m
Mandlkogel 2279m
Mandlkogel 2279m
In 4 bis 5 Stunden geht es vom Parkplatz Pommer über Stuhlalm, Jagdhütte und Gamsfeldklamm zum Gipfel.
Trittsicherheit erforderlich.
Großwand
Bischofsmütze 2458m
English Deutsch

Wochenpost

TENNENGAU PLUS CARD AUSFLUGSZIELE VERANSTALTUNGEN ROUTENPLANER Blog

SUCHEN & BUCHEN

Anreise: Kalender
Abreise: Kalender
Zimmer: Erw.:
Kinder (Alter eingeben, z.B. 2, 7)
Erlebnis & Genuss Touren im Tennengau
SALZBURGERLAND CARD
Freier Eintritt zu über 190 Sehenswürdigkeiten im ganzen Salzburger Land! SalzburgerLand Card

Do

Gewitter-00-07.png_img

29°C

Fr

Gewitter-00-02.png_img

29°C

Sa

Gewitter-00-04.png_img

29°C

KONTAKT

TOURISMUSVERBAND
ANNABERG-LUNGÖTZ
5524 Annaberg Österreich

Tel.: 0043 (0)6463 8690
Fax: 0043 (0)6463 600 15
E-Mail Impressum
Mobile Version

Eule

Logenplätze in Annaberg-lungötz

Genuss- und Erlebnislogen bieten das besondere Urlaubserlebnis

Wandern Sie zu den schönsten Plätzen und genießen Sie den wundervollen Blick auf die Salzburger Bergwelt. Ob Genuss oder Erleben, die Logenplätze im Lammertal laden zum Wandern, Spielen und Krafttanken ein.


Kraftplatz mit Blick zum Gosaukamm

Einkehr auf dem Kraftplatz am Kopfberg

 

 

Hl. Anna

 

Kraftloge am Kopfberg in Annaberg -

Hören Sie die Stille der Natur

Die Natur hat so manchen Platz, der von vielen Menschen als Energiequelle empfunden wird. So auch am Kopfberg: Die Belohnung ist hier kein Weitblick, auch kein Ausblick – jedoch werden Sie einen wohltuenden Einblick ins sich selbst verspüren. Allein dieses Gefühl ist den Weg hier herauf wert.

 

Weg und Zielbeschreibung:
Begibt man sich vom HeuART-Weg weiter bergwärts, so gelangt man zum Treppensteig. Wegen seiner fitnesstauglichen Eignung auch als "Bauch-Beine-Po-Weg" beliebt und bekannt.

"200 Stufen dem Himmel näher", auf dem höchsten Punkt des Kopfberges, steht auch die wunderschöne, aus Zirbenholz geschnitzte Statue der Mutter Anna, unserer kirchlichen Namenspatronin. Inspiriert durch die stille Geborgenheit des Waldes, kann man hier oben in zauberhafter Natur Freude und Kraft schöpfen.



Tragen Sie sich in das Weitblickebuch an der Aussichtsloge am Mahdriedl ein

 

 

Auch die Tiere fühlen sich hier heroben ganz besonders wohl

 

 

 

Aussichts-Loge am Mahdriedl in Annaberg

 

„Manchmal braucht es einen Blick in die Ferne, um danach wieder auf den Punkt zu kommen.“

Hoch über Annaberg, am so genannten Mahdriedl, befindet sich eine einzigartige Weitblick-Loge. Ausgehend vom Parkplatz Mauerreit, vorbei an der Loosegg- und Mahdalm, ist sie in gut zwei Wanderstunden mühelos erreichbar. Hier eröffnet sich auf der einen Seite der atemberaubende Anblick des Gosaukammes mit der markant-dominanten Bischofsmütze, auf der anderen Seite beherrschen die steinigen Gipfel des Tennengebirges und die Radstädter Tauern den Weitblick. Weit unten im Tal schlängelt sich die Lammer beharrlich durch das Tal, auf ihrem Weg in Richtung Salzach.

Hütteneinkehr:
Bieten die urigen Looseggalmen und die Mahdalm mit Panoramaterrasse. Kosten Sie hier unbedingt die heimischen Käseköstlichkeiten der Genuss Region Tennengauer Almkäse.
Rückweg:

  • Vom Mahdriedl aus kann übrigens auch nach Filzmoos weitergewandert werden … und zwar über die Sulzenalm und die Hofpürglhütte ( Rückholdienst kann über den TVB Annaberg organisiert werden)
  • Oder über den Austriasteig durch das „Stuhlloch“ kann nach Theodor-Körner-Hütte und Stuhlalm das Gebiet Zwieselalm erwandert werden.
  • Wer jedoch lieber etwas länger weitblickt anstelle weitwandert, kehrt gestärkt wieder denselben Weg zurück zum Ausgangspunkt

Treppensteig auf den Gipfel des Kopfberges

 

Treppensteig


Der Treppensteig führt auf den Gipfel des Kopfberges.
Um 200 Stufen, dem Himmel ein Stück näher … hören Sie die Stille der Natur …
spüren Sie es selbst …
es lohnt sich.

Treffen Sie originelle Kreaturen am Heufigurenweg

 

Heufigurenweg


Bei einer Wanderung auf dem stimmungsvollen Annaberger Heufigurenweg machen Sie Bekanntschaft mit verschiedenen Lammertaler Heufiguren.

Seit September 2001 gibt es das HeuART-Fest, für welches diese Figuren gestaltet werden. Mittlerweile ist das HeuArt-Fest ein fixer Bestandteil des Salzburger Bauernherbstes.

Gaudi Golf in Annaberg -

Bewegung, Spaß und ein wunderbares Panorama!

Rund um den „Kopfberg“ präsentieren wir Ihnen ein neues „Highlight“. Bei einer Wanderung entdecken und genießen Sie das fantastische Panorama von Gosaukamm mit Bischofsmütze, den so genannten Salzburger Dolomiten, und dem Tennengebirge im Lammertal.
Die neue Attraktion „Gaudi-Golfen“ bietet in dieser Region Abwechslung, Unterhaltung und Spaß für Jung und Alt.

 Gaudi Golf in Annaberg-Lungötz




Tipp: Haben wir Ihre Neugierde geweckt und Ihnen Lust auf einen Wanderurlaub im Lammertal geweckt? Nehmen Sie gleich mit dem Tourismusverband Annaberg-Lungötz Kontakt auf. Sie werden gerne und fachkundig beraten.

Hölzerne Schafe vor der Stuhlalm

 

Das könnte Sie auch interessieren: